Dokumentation mit OfficeHelp und Microsoft Word - Erzeugen Sie aus einem Quelldokument (Single-Source-Publishing) eine Online-Hilfe, Web-Hilfe (chm, html, JavaHelp) und ein Druckdokument (PDF)


 

Wir setzen auf
Standards

OfficeHelp ist ein Content-Managementsystem das als klassisches AddIn zu Microsoft Word auf einen weltweiten Standard aufbaut. OfficeHelp nutzt dessen Vorteile in mehrfacher Hinsicht:

Word ist nahezu auf allen PC´s installiert. Es gibt kaum jemanden, der das Programm nicht kennt oder nicht damit umgehen kann.

Sehr viele Texte sind bereits mit Word erstellt worden und können problemlos weiter verarbeitet werden.

Aus einem einzigen Quelldokument erzeugen wir auf Knopfdruck eine Online-Hilfe, eine Web-Hilfe und ein PDF bzw. eine druckfähige Datei für ein Handbuch.

Mit OfficeHelp bleibt Ihnen also eine aufwändige Umstellung und Einarbeitung in ein völlig neues Programm erspart: Die vertraute Word-Arbeitsumgebung bleibt erhalten und wird um Zusatzfunktionen erweitert.

 

Eine Quelle —
vier Medien

OfficeHelp arbeitet nach dem Single Source-Prinzip. Das heißt: Sie arbeiten in einem Quelldokument. OfficeHelp wandelt es per Knopfdruck in eines der gewünschten Medien um.

Mit einem Klick erzeugen Sie ein druckfertiges Dokument, das anschließend in eine PDF-Datei publiziert oder nach herkömmlichen Druckmethoden vervielfältigt werden kann.

Ein Klick genügt ebenso, um eine kompilierte Online-Hilfe, die kontextsensitiv aufgerufen werden kann, zu erzeugen.

Analog kann die Konvertierung auch in eine Web-Hilfe, also in eine reine HTML-Umgebung erfolgen – und das mit integrierter Volltextsuche.

Zudem kann auch eine Dokumentation im JavaHelp-Format erzeugt werden.